KC Holzfäller 10.1998


0 votes
image_pdfimage_print

25 Jahre Kegelclub „Die Holzfäller“

Auf 25 erfolgreiche Jahre kann in diesem Jahr der Kegelclub „Die Holzfäller“ zurückblicken. Der Club wurde am 20. 02. 1973 auf der Kegelbahn der Gaststätte Schulte-Brummer gegründet, wo bis 1983 alle 14 Tage dienstags gekegelt wurde. Seit 1983 findet das Kegeln jeden 2. Freitag im Kolpinghaus statt. Kamerad­schaft, Geselligkeit und Spaß ste­hen für den Club im Vordergrund, jedoch auch im sportlichen Bereich hat er einiges zu bieten.

So passt es zum 25jährigen Jubiläum, dass der Club in diesem Jahr nach 1996 zum 2. Mal bei der Stadtmeisterschaft der Haselünner Kegler mit hervorra­genden 932 Holz den 1. Platz belegen konnte. „Die Holzfäller“ sind somit Ausrichter der 29. Stadtmeisterschaften der Kegler im Frühjahr 1999. Höhepunkt und Abschluss der Meisterschaft wird das Keglerfest sein, das am Samstag, dem 24.4. 1999, wie schon in den vergangenen Jahren in der Stadthalle gefeiert wird. Dem ausrichtenden Club ist es wiederum gelungen, die bekannte Band „EL Train“ für dieses Fest zu verpflichten. Das Kolpinghaus wird für gepflegte Speisen sorgen. Der Kegelclub „Die Holzfäller“ lädt schon jetzt alle Keglerinnen und Kegler zur Teilnahme an den 29. Stadt­meisterschaften sehr herzlich ein. „Als Stadtmeister ins Jahr 2000!“ Eine Herausforderung für alle Keglerinnen und Kegler

25 Jahre Holzfäller

Die Aufnahme zeigt die heutigen Mitglieder des Jubiläumsclubs: (von links nach rechts) Karl-Theo Vehmeyer, Heinz Siemer, Benno Boitmann, Anton-Jürgen Rapin, Ewald Brackmann, Herbert Heescher, Franz Müller, Reiner Strotmann, Paul Nieters, Hans-Georg Sturm

Quelle: HAZ

(301)

1,516 total views, 1 views today

Schreibe einen Kommentar