Stadtmeisterschaft 1988


1 vote
image_pdfimage_print

„De verdreiten Tein”  und  „Pudel Ahoi“ führen

Start bei den Haselünner Keglern – Stadtmeisterschaft

-fh- Haselünne. — Bei der 17. Stadtmeisterschaft der Haselünner Kegler und Keg­lerinnen haben sich nunmehr 50 Klubs zu den Meisterschaf­ten angemeldet. Im vergange­n Jahr waren es zwei  mehr.

Der veranstaltende Klub diesem Jahr, „Wacholderbuben“, konnte den ersten Zwischenstand jetzt bekanntgeben. Bei der Herrenkonkurrenz führen „De verdreiten Tein“ mit 882 Holz, gefolgt von „Frei weg“, die 847 Holz erzielten. Bei den gemischten Klubs führen „Puder-Ahoi“ mit 787 Holz vor „Die Klapp­rigen“ mit 761 Holz. Bei den Keglerinnen hat bisher erst ein Klub die Bedingungen erfüllt. „Die Bombigen“ erzielten 532 Holz.

Die weiteren Resultate:

Herren:  3. „Let’s go“ (834 Holz), 4. „DIE“ (767), 5. Onkel Club Felde“ (751)

Gemischte:  3. „Die Unermüdlichen“ (756), 4. Coniunctus 44-56“ (730), 5. „Schusters Gesellen“ (663), 6. „Die Klingelmüskes“ (627), 7. „Pumpenkegler“ (614), 8. „Die Elite“ (606), 9. „Fröhliches Mittelalter“ (603), 10. „Hei weiht da hin“ (585).

Bei den Einzelstadtmeisterschaften führt bei den Herren Heinz Fehrmann vom Klub „Pudel Ahoi“ mit 175 Holz gefolgt von Werner Tänzler von „Die Unermüdlichen“, der 172 Holz erzielte.

Bei der Einzelmeister­schaft der Damen führt  Ane Walderman von „Pudel Ahoi“ mit 104 Holz, gefolgt von Christa Waldermann vom Klub „Hei weiht da hin“, die 102 eriielte.

 

 

(286)

941 total views, 1 views today

Schreibe einen Kommentar